Heim
Park-Gegebenheit
Park-Gestaltung
Park-Geschichte
Der I.G.E.L. e.V.
Park-Camps
Kontakte und Links
Fotoimpressionen
Gästebuch

Welche weiteren Pläne wir in Taten umsetzen wollen:

- Wiederherstellen eines Teils des Wegesystems, jedoch auch Schutz sensibler Bereiche und Zulassen von Wildnis

- behutsames Entfernen von störendem Wildwuchs; Baumpflege, -pflanzungen v.B. Mammutbäume; natürliche Waldverjüngung fördern

- Einbeziehen der reichlich vorhandenen Findlinge in die Gestaltung

- Rückgängigmachen der Teichverlandung

Lageplan 2004

- Bewahren größerer Totholzbestände

- Bau einer Trockensteinmauer

- Bau und Aufhängen von Nistkästen

- Großprojekt ist der Bau eines Fledermaus-kellers

- Aufstellen von Parkbänken und Schautafeln

- Umweltbildungsaktionen, Feriencamps; internationale Jugendworkcamps

- Führungen für Senioren und Touristen;

- Anlegen einer vorgelagerten Streuobstwiese mit seltenen Obstsorten

- Gestalten eines Willkommentors, LandArt                     

Detail Hubertuseiche
Top
I.G.E.L. e.V.  | i.g.e.l.e.v@t-online.de